X

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Aktuelles

Sie befinden sich gerade hier: Aktuelles » Berichte » Vier kleine Welpen zu Besuch im Tagestreff

Vier kleine Welpen zu Besuch im Tagestreff

Im Tagestreff ließen kürzlich wieder vier kleine Hundewelpen die Herzen unserer Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen höher schlagen. Die sechs Wochen alten Fellnasen der Rasse Cane Corso, die auch als Italienische Dogge bekannt ist, ließen sich mit beeindruckender Gelassenheit streicheln, bereitwillig auf den Arm nehmen und bestaunen.

Adnan Tresnjo und seine Frau Minela (beide Pflegemitarbeiter in der Residenz) halten und züchten die kinderliebe Hunderasse in ihrer Familie. Bei dem jüngsten Wurf durften sich die Tresnjos insgesamt sogar über elf niedliche kleine Cane Corso Welpen freuen, die ausgewachsen einmal um die 50 kg auf die Waage bringen werden. Insbesondere für unsere Heimbewohner ist es immer wieder ein besonderes Highlight, wenn die kleinen und auch großen Cane Corsos der Tresnjos im Maranatha vorbeischauen.

Herzlichen Dank für diesen tierisch süßen Tag. Wir freuen uns, die Cane Corsos der Tresnjos bald wieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken