Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Leistungen

Tagespflege und Nachtpflege

Viele pflegebedürftige Menschen möchten ihr häusliches Umfeld nicht aufgeben und werden daher zuhause von Angehörigen oder ambulanten Diensten pflegerisch versorgt. Durch eine ergänzende Tages- und oder Nachtpflege kann die häusliche Pflege stabilisiert werden, wenn beispielsweise eine umfassendere Versorgung erforderlich wird oder Angehörige Auszeiten benötigen, um sich zu erholen.

Im SeniorenZentrum Maranatha werden Tages- und Nachtgäste in die unterschiedlichen Häuser bedürfnisorientiert integriert. D. h. die Tagesgäste werden im Maranatha pflegerisch versorgt und können am Tagesgeschehen inklusive der Mahlzeiten, den Betreuungs- und Freizeitaktivitäten sowie den Ruhezeiten teilnehmen. Die Wochentage können hierbei flexibel nach Bedarf abgestimmt werden.

Die Tagespflege und die Nachtpflege zählen zu den Leistungen der Pflegeversicherung, die im § 41 Sozialgesetzbuch Elf (SGB XI) geregelt sind. Der Transfer zu der Einrichtung und wieder zurück fällt ebenfalls unter die Leistungen der Pflegeversicherung. Die Beförderung kann nach Absprache durch das Maranatha erfolgen, sofern kein spezielles Fahrzeug dafür benötigt wird.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken