X

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Aktuelles

Sie befinden sich gerade hier: Aktuelles » Pressespiegel » Ausbildung mit Perspektive im Maranatha und der Maravilla

Ausbildung mit Perspektive im Maranatha und der Maravilla

Das Ausbildungsangebot im SeniorenZentrum Maranatha sowie dem Beauty & Spa Hotel und Restaurant Maravilla zeichnet sich vor allem durch Vielseitigkeit und sichere Zukunftsaussichten aus. Die in Bad Bodendorf ansässigen Unternehmen arbeiten Hand in Hand zusammen und legen großen Wert auf eine gute Ausbildung, Dazu bietet das familiengeführte Unternehmen im Maranatha sowie der Maravilla derzeit sieben Berufszweigen Ausbildungsplätze an. Sei es im Bereich Hotel- und Restaurantfach, Altenpflege, Büromanagement, Koch, oder Konditor bis hin zu kosmetischen Behandlungen.

Das Maranatha zählt mit 300 Mitarbeitern zu den größten vergleichbaren Einrichtungen in privater Trägerschaft in Rheinland-Pfalz. In den unterschiedlich strukturierten Häusern steht das Wohlergehen der Bewohner im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. „Wenn Sie gerne mit älteren Menschen zusammen sind, ihnen helfen möchten und gleichzeitig eine zukunftssichere Ausbildung suchen, dann sind Sie bei uns richtig“, so Heimleiter Harald Monschau. Auszubildende können Schulabgänger, Praktikanten mit erfolgreichem Praktikanteneinsatz oder auch Berufswiedereinsteiger/Innen sein. Interessant sind die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und die guten Aufstiegschancen. Als Paradebeispiel nennt der Heimleiter die Mitarbeitern Anne Kluth, die ihre Karriere von der Aushilfe zur Pflegedienstleitung im Maranatha geschafft hat. „Das Wichtigste und Interessante in diesem Berufszweig ist der direkte Kontakt zu Menschen“, so Monschau. Wer dies zunächst einmal ausprobieren möchte, erhält innerhalb eines Praktikums im Maranatha die Möglichkeit dazu.

Aufschlussreiche Einblicke bieten sich auch bei der Ausbildung als Koch/Köchin oder Konditor/in im Maranatha. In Zusammenarbeit mit dem Beauty Spa Hotel und Restaurant Maravilla erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit, neben dem vielfältigen Aufgaben in einer modernen Großküche auch die Herausforderungen im Restaurant des 4-Sterne Hotels kennenzulernen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit beider Unternehmen gestaltet sich vor allem auch die Ausbildung im Hotel- bzw. Restaurantfach in der Maravilla besonders abwechslungsreich.

Quelle: Blick aktuell, 20.02.2019

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken