Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Aktuelles

Sie befinden sich gerade hier: Aktuelles » Berichte » 45. Traditionelles Sommerfest des Maranatha

45. Traditionelles Sommerfest des Maranatha

Das SeniorenZentrum Maranatha in Bad Bodendorf lädt zu seinem Sommerfest auf der Festwiese ein. Nur wenige Feste in der Region versprühen auch nach 45- jähriger Tradition soviel Kreativität und Lebensfreude. Das Organisationsteam unter Sylvia Linden und Harald Monschau spannt jedes Jahr aufs Neue einen bunten Unterhaltungsbogen auf der Festwiese am Kurgarten. „Gemeinsam Feste feiern ist seit 45 Jahren fester Bestandteil unserer Einrichtung“, so Hannelore Spitzlei, Gründerin und Seniorchefin des Maranatha, „unsere Bewohner und Besucher freuen sich auf das bunte Treiben und familiäre Miteinander“. Und so besuchen jedes Jahr zahlreiche Gäste aus der gesamten Umgebung das Sommerfest. Zum Auftakt eröffnet Familie Spitzlei das Fest am Sonntagmorgen um 11 Uhr auf der Maranatha Festwiese. Mit einer Vorführung der Seniorinnen und Senioren sowie einem zünftigen Frühschoppen startet im Anschluss das bunte Programm. Küchenchefin Ursula Steinborn und ihr Team sorgen wieder mit einer Vielfalt herzhaften Speisen, kulinarischen Spezialitäten, und Kuchen wie von Oma gebacken, für das leibliche Wohl der Besucher.

Kölsche Stimmungskanone, Akrobatik und Unterhaltung

Für beste Unterhaltung, Stimmungslieder hat sich „Et fussich Julchen“ Marita Köllner angesagt. Welcher Kölner heißt schon Köllner?! Für Marita Köllner ist Kölner mehr als ein Name, der voll ins Schwarze trifft. Seit vielen Jahren im Kölner Karneval verwurzelt und stets getreu dem Motto „Ich bin für janix bang“ sorgt Marita Köllner mit ihren Hits schnell für beste Karnevalsstimmung. Wäre Marita nicht textsicher würde dies kaum auffallen, schließlich singt auch ihr Publikum unüberhörbar für sie mit, wie den Ohrwurm „Es war in Altenahr“ oder „Alte Liebe macht Flügel im Bauch“. Verschiedene Show- und Tanzgruppen aus der Region bieten am Nachmittag einen bunten Reigen auf der Bühne.

Für die kleinen Besucher stehen wieder die beliebten „Hits for Kids“ mit einer Hüpfburg, Schminkatelier und Basteln auf dem Programm. Daher sollten sich Groß und Klein, Jung und Alt das traditionelle Sommerfest auf der Festwiese am Kurgarten 26 in Bad Bodendorf nicht entgehen lassen.

Programm

11:00 Uhr Eröffnung des traditionellen Sommerfestes von Familie Spitzlei

Vorführung Heimbewohner: bayrischer Sitztanz

Alleinunterhalter Thomas Röcher mit Sängerin Damaris Phelan

11:30 Uhr Frühschoppen mit dem Spielmannszug Blau-Weiß Bad Bodendorf

Alleinunterhalter Thomas Röcher mit Sängerin Damaris Phelan

12:30 Uhr Tanzgruppe Lohmarer Rheinlandsterne
12:50 Uhr Gratulation Schüler
13:00 Uhr Alleinunterhalter Thomas Röcher mit Sängerin Damaris Phelan
13:30 Uhr Sportakademie Rhein Ahr Remagen
14:00 Uhr Marita Köllner, „Et fussisch Julsche“
15:00 Uhr Blasmusikorchester Leimersdorf
16:00 Uhr Alleinunterhalter Thomas Röcher

Programm zum Download

 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken