Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

OKDetails einblendenWeitere Informationen
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Aktuelles

Sie befinden sich gerade hier: Aktuelles » Berichte » E-Lobil zu Gast im Maranatha

E-Lobil zu Gast im Maranatha

Herzliche Einladung

Liebe Heimbewohner/innen, Mitarbeiter/innen, Angehörige,
Betreuer/innen und Interessierte,

wir wollen in Sachen Bewegung & Mobilität auf dem neuesten Stand bleiben. Insbesondere die Elektromobilität verspricht hier im Bereich der Gehilfen für Innovationen zu sorgen. Die Vorteile erkannte David Bahles bereits im Jahr 2005 und gründete die Firma E-Lobil mit Sitz in Kripp und vertreibt seitdem Rollatoren, Rollstühle, Elektrorollstühle und Elektromobile, die über Krankenkassen bezogen werden können.

Weiterführende, wissenswerte Informationen rund um das Thema Elektromobilität sowie Hilfsmittel präsentiert Ihnen David Bahles am Mittwoch, 16.10.2019 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Festsaal. Hierbei erhalten Sie zudem die Gelegenheit einige ausgewählte Elektrorollstühle und Elektromobile von Nahem zu betrachten und eine Probefahrt zu machen.

Ab 13:00 Uhr erläutert die Firma E-Lobil im zweiten Teil der Veranstaltung relevante Aspekte der Hilfsmittel in Bezug auf das richtige Handling, Funktionalität, Wartung, Pflege sowie Zuzahlungen/Genehmigungen der Krankrenkassen etc. im Festsaal. Der zweite Teil der Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter/innen, Angehörige, Betreuer/innen und Alle, die mehr zum Thema Elektromobilität von unserem Kooperationspartner erfahren möchten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 11.10.2019 telefonisch bei Diana Thünker an (02642 406403).
Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken