Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
 
 

Hier fühle


ich mich wohl!

Willkommen im Maranatha

Aktuelles

Sie befinden sich gerade hier: Aktuelles » Berichte » Vielfältige Hilfestellung im Alltag

Vielfältige Hilfestellung im Alltag

Das SeniorenZentrum Maranatha bietet umfassende ambulante Dienste

Wenn körperliche, kognitive oder seelische Beeinträchtigungen nicht mehr erlauben, alle Aufgaben des Alltags selbständig zu verrichten, ist die Unterstützung durch die ambulanten Dienste des Maranatha eine ideale Lösung. Dieses Versorgungsangebot ermöglicht Betroffenen Ihr Zuhause nicht aufgeben zu müssen oder auch in akuten Fällen kurzfristig die erforderlichen Hilfestellungen zu erhalten.

Ab sofort bietet das Maranatha mit seinen ambulanten Diensten ein erweitertes Dienstleistungsspektrum im Ahr-Kreis an. Aufgrund der demografischen Entwicklung steigt die Nachfrage nach Unterstützung und Hilfestellung im Alltag, insbesondere bei älteren Menschen, die weiterhin im eigenen zuhause leben möchten. Das Angebot des familiengeführten Unternehmens basiert auf rund 45 Jahren Erfahrung in der umfassenden Betreuung und Pflege im SeniorenZentrum in Bad Bodendorf. „Gerade durch unsere verschieden strukturierten Häuser und unterschiedlichen Lebensformen der Bewohner verfügen wir über ein breites Erfahrungsspektrum hinsichtlich der Bedürfnisse für das Leben im Alltag“ so Harald Monschau.

Neben pflegerischen Leistungen spielen hierbei hauswirtschaftliche Dienste wie der Wäscheservice oder die Hausreinigung eine wichtige Rolle. Unterstützung bei der Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Ernährung, bietet das Maranatha bereits seit vielen Jahren mit dem ambulanten Service „Essen auf Rädern“. Durch die abwechslungsreichen Menüs, die täglich nach Hause geliefert werden, muss niemand auf das gewohnte frisch gekochte Mittagessen verzichten.

Alltägliche Dinge wie das Einkaufen, Behördengänge oder die Bearbeitung offizieller Schreiben stellen alleinstehende Senioren oftmals vor schier unlösbare Herausforderungen. „Die hierzu erforderlichen Hilfestellungen sind für uns gewohnte Praxis“, erläutert Monschau.

Langjährige Erfahrung und familiäres Miteinander machen den Unterschied

Insbesondere Erfahrung und familiäre Zusammenarbeit zeichnen die ambulanten Dienste von Maranatha aus. Die ambulanten Dienste bieten nicht nur die Inanspruchnehmer eine Entlastung, sondern auch die Angehörigen erhalten Unterstützung im Alltag sowie die Gewissheit, dass z. B. die Eltern oder ein Elternteil gut und umfassend betreut werden.

Die Menschen mit Hilfebedarf erfahren durch die ambulanten Dienste Teilhabe und Selbstbestimmung, indem sie unter einer Vielzahl von bedarfsgerechten Unterstützungsangeboten auswählen können. Gemeinsam wird der notwendige Bedarf erfasst und die entsprechenden Hilfeleistungen organisiert.

Die Leistungen, die durch den ambulanten Dienst des Maranatha angeboten werden, umfassen sowohl die Grundpflege, die Behandlungspflege, die hauswirtschaftliche Versorgung sowie die soziale Betreuung. Dabei wird die Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung in enger Abstimmung mit dem Hausarzt oder Facharzt durchgeführt. Selbstverständlich kann die ambulante Pflege vom Maranatha auch dann in Anspruch genommen werden, wenn noch kein Pflegegrad vorliegt. Weitere Informationen sind bei Herr de Abreu, Tel. 0 26 42- 40 64 11, erhältlich.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

hier klicken