Sommerfest im MaranathaBewohner des Maranatha machen einen AusflugSylvia Linden, Hannelore Spitzlei und Harald MonschauBewohnerin mit ihrer Betreuerin im Spielepark des Marantha

Maranatha Bewohner waren auf der Ehlinger Kirmes eingeladen

Maranathabewohner waren auf der Ehlinger Kirmes eingeladen

Auf zur Ehlinger Kirmes: Die Besuchergruppe des Maranatha.Foto: privat

Bad Bodendorf. Felix Füllmann, der schon seit einigen Jahren während der Schulferien im Maranatha arbeitet, hatte eine Gruppe Bewohner zur Ehlinger Kirmes eingeladen. Er ist dort im Junggesellenverein aktiv. An einem Sonntagnachmittag Anfang August fuhr eine Gruppe Bewohner mit dem Bus nach Ehlingen. Zwei Bewohner wurden von Felix und seinem Freund an der Ahr entlang nach Ehlingen geschoben.

Dort angekommen wurden sie von Felix´ ganzer Familie begrüßt. Ein Tisch war eingedeckt und die Besucher wurden mit Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken versorgt. Felix selbst, seine Eltern und Geschwister hatten immer mal ein paar Minuten Zeit, sich um die Besucher zu kümmern. Es entstand eine rege Unterhaltung.

Alles in allem war es ein schöner Nachmittag. Bevor es nach Hause ging, schwenkte Felix, der im Junggesellenverein zweiter Fähnrich ist, noch die 14 Kilo schwere Fahne. Alle waren sehr beeindruckt.